Teilnehmermanagement
ein Produkt der BESL Eventagentur

 

 

Sie sind Entscheider in einem kleinen oder mittleren Unternehmen?
Sie planen die nächste Generation innovativer Produkte?
Sie interessieren sich für Mechatronik und intelligente Maschinen?
Sie wollen schnell zum Ziel kommen?

 

Dann entwerfen Sie mit uns Ihre Produkte von morgen. Wir zeigen Ihnen praxistaugliche Methoden und Tools für fortschrittliche Modellierung, Steuerung und Regelung, die Sie bei uns vor Ort oder in Ihrem Unternehmen anwenden können. Reduzieren Sie mit uns Ihre Entwicklungskosten und Time-to-Market.

Lernen Sie uns kennen: Am 12. Oktober öffnet das Systems and Control Innovation Lab (SCIL) seine Türen für interessierte Unternehmen und Sie haben die Möglichkeit, das Forschungslabor mit seinem Expertenteam persönlich kennenzulernen. Im Rahmen von Laborführungen und Vortragsblöcken aus Industrie und Forschung stellen wir Ihnen die neuesten Entwurfsmethoden und Regelungskonzepte für mechatronische Produkte vor.

Nutzen Sie die entspannte und ungezwungene Atmosphäre im Labor, um Ihr Netzwerk zu erweitern, Einzelaspekte mit den Experten zu vertiefen, neue Entwicklungen anzustoßen und sich über konkrete Zusammenarbeitsmodelle zu informieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und spannende Gespräche.

 

Dr. Johann Bals   Dr. Tobias Bellmann
Leiter Insitut für Systemdynamik und Regelungstechnik      Laborleiter SCIL

  

 

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an Akteure aus der Industrie wie Leiter und Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung, Produktionsverantwortliche, technische Leiter, Konstrukteure und Geschäftsführer. Eine Teilnahme ist nur durch vorherige Anmeldung über das Anmeldeformular möglich. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt. Die Registrierung erfolgt nach dem "First-Come-First-Served-Prinzip". 

Einladungs-Flyer