Teilnehmermanagement
ein Produkt der BESL Eventagentur
© dlr.de

Symposium

Künstliche Intelligenz: Made in Germany

04. - 05. Juni 2019, Berlin

 

 04. Juni 2019

 

Moderation: Carmen Hentschel

Saal Prag (Haupttagungsraum)

 18:00 Meet & Greet  
 18:30

Begrüßung
Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund
Vorstandsvorsitzende DLR

 18:40

Grußwort
Thomas Jarzombek MdB
Koordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt, BMWi

 18:50 Impulsvorträge  
 
Prof. Dr. Xiaoxiang Zhu
DLR-Institut für Methodik der Fernerkundung
AI4EO
 
Prof. Dr. Katharina Seifert
DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik
Mit lernenden Technologien zum intelligenten Verkehrssystem 
 
Prof. Dr. Peter Wierach
DLR-Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik
Mit KI zu fühlenden Strukturen 
 
Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer
DLR-Institut für Robotik und Mechatronik
Roboter: Boten zwischen digitalen und physischen Welten
 19:15
Podiumsdiskussion

 

 
KI als Chance:
Der europäische Weg in eine digitale Zukunft - Gesellschaftlicher Mehrwert, Akzeptanz, Sicherheit
 
Jörg Bienert
Präsident Bundesverband KI e. V.
Geschäftsführer aiso-lab GmbH
 
Daniela Kolbe MdB
Vorsitzende Enquete-Kommission Künstliche Intelligenz 
 
Prof. Dr. Richard Bamler
Direktor Institut für Methodik der Fernerkundung, DLR
 
Jan Stövesand
Geschäftsführer AVIATION DataHub GmbH
Senior Director Analytics and Data Solutions, Lufthansa Technik
 
Prof. Dr. Peter Buxmann
Inhaber Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik | Software & Digital Business und Leiter Innovations- und Gründungszentrum HIGHEST, TU Darmstadt
 20:00 Empfang

 

 

 05. Juni 2019

Moderation: Dr. Mark Azzam

Saal Prag (Haupttagungsraum)

08:30 Einlass
08:50 Begrüßung
Prof. Dr. Pascale Ehrenfreund
Vorstandsvorsitzende DLR
 
Keynote
Jörg Bienert
Präsident Bundesverband KI e. V., Geschäftsführer aiso-lab GmbH
KI in Deutschland: Status, Chancen und Herausforderungen
 09:30 Parallel-Sessions    
 

 Big Data und KI für die Erdbeobachtung

Robotik und Industrie 4.0

Intelligente Mobilität

 
Chair: Prof. Dr. Richard Bamler
1. OG, Raum 1.306
Chair: Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer
3. OG, Raum 3.401
Chair: Dr. Tobias Hesse
3. OG, Raum 3.504
 
Prof. Dr. Joachim Denzler
Lehrstuhl Digitale Bildverarbeitung, Institut für Informatik, Friedrich-Schiller-Universität Jena
Daten und ML: Grundlagen für Erkenntnisgewinn und innovative Lösungen der Zukunft 
Prof. Dr. Tamim Asfour
Institut für Anthropomatik und Robotik,
Karlsruher Institut für Technologie
Humanoide Robotik: KI zum Anfassen
Prof. Dr. Raúl Rojas
Institut für Informatik,
Freie Universität Berlin
Autonomes Fahren und KI 
 
Prof. Dr. Xiaoxiang Zhu
Abteilung EO Data Science,
DLR-Institut für Methodik der Fernerkundung
KI für die globale Kartierung von Städten
Dr. Rudolph Triebel
Abteilung Perzeption und Kognition,
DLR-Institut für Robotik und Mechatronik
Wie lernen Roboter zu sehen?
KI für Umgebungswahrnehmung
Dr. Elmar Beeh
Abteilung Werkstoff- und Verfahrensanwendungen
Gesamtfahrzeug, DLR-Institut für Fahrzeugkonzepte
KI in der Fahrzeugsicherheit – Aktive Crashabsorber für intelligent adaptierbare Fahrzeugstrukturen
 
Dr. Giovanni Marchisio
Applied Analytics, Planet Labs Inc.
Daily global coverage and what it means for the future of EO Analytics
Dr. Dmitry Shutin
Gruppe Nachrichtensysteme,
DLR-Institut für Kommunikation und Navigation
KI in der Schwarmexploration
Prof. Dr. Philipp Slusallek
Forschungsbereich Agenten und simulierte Realität, DFKI
Digital Reality: Vertrauenswürdige KI durch Validierung und Zertifizierung mit synthetischen Daten
 
Prof. Dr. Veronika Eyring
Abteilung Erdsystemmodell-Evaluation und Analyse, DLR-Institut für Physik der Atmosphäre
Maschinelle Lernverfahren in der Erdsystemmodell-Evaluierung und -Analyse
Prof. Dr. Tim Landgraf
Institut für Informatik,
Freie Universität Berlin
Bees and Robots: How modern biological research brings new challenges and inspiration to technology 
Prof. Dr. Frank Köster
DLR-Institut für Verkehrssystemtechnik
Integrierte Nutzung von realen und synthetischen Daten zum Training und zur Validierung von KI-Systemen
 
Florian Appel
Hydrologische Anwendungen,
VISTA GmbH
Big Data und KI im H2020 Projekt ‚Extreme Earth‘ – Food Security und Polar als Anwendungsfelder der Erdbeobachtung
Matthias Auf der Mauer
AiSight GmbH
Frühzeitige Fehlerdiagnose bei Produktionsmaschinen mittels KI und Vibrationsanalyse
Prof. Dr. Darius Burschka
Fakultät für Informatik,
Technische Universität München
Balance zwischen KI und konventionellen Methoden
in Visueller Navigation und Identifikation - Komplexität vs. Verifizierbarkeit
 11:00 Kaffeepause im Saal Bratislava
 11:30
Chair: Prof. Dr. Richard Bamler
1. OG, Raum 1.306
Chair: Prof. Dr. Alin Albu-Schäffer
3. OG, Raum 3.401
Chair: Dr. Helmut Többen
3. OG, Raum 3.504
 
Prof. Dr. Markus Reichstein
Max-Planck-Institut für Biogeochemie
Klima und Erdsystem mit KI verstehen
Prof. Dr. Christoph Benzmüller
Institut für Informatik,
Freie Universität Berlin
Ethisch Intelligente Systeme
Prof. Dr. Dieter Bestle
Lehrstuhl Technische Mechanik und Fahrzeugdynamik, BTU
Automatisierte Triebwerksentwicklung mithilfe
von KI-gestützten Optimierungsprozessen
 
Dr. Manfred Zink
Abteilung Satelliten-SAR-Systeme,
DLR-Institut für Hochfrequenztechnik und Radarsysteme
AI4Radar: Erfassung von Veränderungen der Landoberfläche
Prof. Dr. Jens Lambrecht
Gestalt Robotics GmbH
Industrielle Anwendung daten-effizienter KI-Methoden
Prof. Dr. Marius Swoboda
Computational and Design Science, Rolls-Royce
Aerodynamischer Verdichter-Entwurf mithilfe von KI-Ansätzen
 
Dr. Thomas Esch
Team Smart Cities und Raumentwicklung, Deutsches Fernerkundungsdatenzentrum des DLR
Intelligente Informationsgewinnung für Smarte Städte - Von Daten aus dem All zu konkreten Entscheidungen am Boden
Dr. Freek Stulp
Abteilung Kognitive Robotik, DLR-Institut für Robotik und Mechatronik
Erklärbarkeit in der Robotik: Wissen, was zu tun ist
Jörg Dittrich
Abteilung Unbemannte Luftfahrzeuge, DLR-Institut für Flugsystemtechnik
Nachweis- und Entwurfsverfahren für KI-Algorithmen in sicherheitskritischen Luftfahrzeugsystemen
 
Prof. Dr. Monika Sester
Institut für Kartographie und Geoinformatik, Leibniz-Universität Hannover
Analyse von Umgebungsdaten mittels Deep Learning
Nikolai D’Agostino
Forschung Digital Factory Solutions,
CENIT AG
Cyberphysische Systeme und ML für die automatisierte Montage in der Luftfahrtindustrie
Jörg Buxbaum
R&D-Team Air Traffic Management,
Deutsche Flugsicherung
Jürgen Rataj
Abteilung Lotsenassistenz, DLR-Institut für Flugführung
KI in der Flugsicherung: Hype oder Hoffnung?
 
Dr. Bianca Hörsch
ESA
Künstliche Intelligenz - Aktivitäten der ESA
Prof. Dr. Michael Kupke
Zentrum für Leichtbauproduktionstechnologie,
DLR-Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie
Auf dem Weg zur flexiblen Produktion: Automatisierte Pfadplanung für Industrieroboter
Prof. Dr. Nele Rußwinkel
Institut für Psychologie und Arbeitswissenschaft, TU Berlin
Konzepte der Antizipation für ein gelungenes Zusammenwirken von Mensch und autonomen Systemen
13:00

Mittagspause im Saal Bratislava

14:00

Wissenschaft trifft Wirtschaft: Tandem-Talks I

 
Ralf Berger und Manuela Rasthofer
Abteilung Sicherheitsforschung und Anwendungen, DLR-Institut für Optische Sensorsysteme | TerraLoupe GmbH
Anwendungsperspektiven für Deep-Learning zur Objekterkennung in hochauflösenden Fernerkundungsdaten 
 
Prof. Dr. Axel Schulte und Yannick Brandt
Fakultät für Luft- und Raumfahrttechnik der Universität der Bundeswehr München | HAT.tec GmbH
Mensch-KI-Zusammenarbeit in Luftfahrtanwendungen
 15:00 Kaffeepause
 15:30 Wissenschaft trifft Wirtschaft: Tandem-Talks II
 
Prof. Dr. Uwe Klingauf und Sebastian Baumann
Institut für Flugsysteme und Regelungstechnik, TU Darmstadt | Datability GmbH
Deutsche Ingenieurskunst trifft auf KI
 
Dr. Jonathan Brembeck und Dr. Paul Spannaus
Abteilung Fahrzeugsystemdynamik, DLR-Institut für Systemdynamik und Regelungstechnik | EFS-GT, TechnologieCenter
Pfadfolgeregelung für ein überaktuiertes robotisches Fahrzeug basierend auf Reinforcement Learning
 16:30
Closing Remarks
Prof. Dr. Richard Bamler, Prof. Dr. Albu-Schäffer, Dr. Tobias Hesse, Dr. Helmut Többen
17:00

Ende